Spendenstand: 87082,40 €
Spender: 825
 
 
 
 

Bildung für alle e.V. - Deutschkurse

Bildung für alle e.V. bietet kostenlose Deutschkurse für Geflüchtete an, um diesen die Teilhabe am Leben in Deutschland zu erleichtern.

Die kostenlosen Deutschkurse von "Bildung für alle e.V." (BFA) werden von ehrenamtlichen Lehrer*innen durchgeführt. Das Ziel unseres Angebotes ist es, die Geflüchteten von der Alphabetisierung bis zum B1 Niveau zu begleiten und ihnen damit eine langfristige Möglichkeit des Spracherwerbs zu bieten. Langfristiges Ziel ist es, den Schüler*innen eine Ausbildung zu ermöglichen oder sie in ein professionelles Schulangebot zu vermitteln. Für Berufsschüler*innen soll weiterhin die Möglichkeit bestehen parallel zur Berufsschule in Deutsch und Mathematik bei uns (BFA) unterrichtet zu werden.

 

Derzeit werden 140 Schüler*innen von ca. 55 ehrenamtlichen Lehrer*innen unterrichtet. Der Unterricht findet drei mal pro Woche in acht Klassen in den verschiedenen Niveaustufen statt. Neben der Vermittlung von Deutsch und Mathematik ist das Erlernen von Normen, wie beispielsweise Verbindlichkeit, die in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle spielen, ein wichtiges Thema im Unterricht. Außerhalb des Unterrichts werden Freizeit- und Sportangebote von und mit Geflüchteten gefördert.

 

Die Zielgruppe sind Menschen ab 25 Jahren, denen keine staatliche Sprachförderung aufgrund ihrer Herkunft aus Ländern mit schlechter Bleibeperspektive, zusteht. Ohne Sprachkenntnisse besteht für diese Menschen keine Möglichkeit eine Arbeits- bzw. Ausbildungsstelle zu finden und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Für diejenigen, die sich bereits in der Berufsausbildung befinden, bestehen weiterhin Schwierigkeiten, dem Unterricht zu folgen, da dieser nicht explizit auf Fremdsprachler*innen ausgerichtet ist.

 

 

Um die ehrenamtlichen Lehrer*innen in ihrer Tätigkeit zu unterstützen und die Qualität des Unterrichts zu sichern, wurde ein Schulungskonzept von Deutsch-als-Fremdsprache-Trainer*innen entwickelt, welches durch Wochenend- und Abendseminare mit den Lehrern umgesetzt wird. Die ehrenamtlichen Lehrer*innen werden in den Bereichen Alphabetisierung, Deutsche Grammatik im DaF-Unterricht, Dialogaufbau, Rollenspiele, sowie Fehlerkorrektur-Methode geschult.

 

Durch die Spendenmöglichkeit hier bei www.spendenfreun.de möchten wir 7000 € akquirieren, um weiterhin die Weiterbildungsmaßnahmen für die ehrenamtlichen Lehrer*innen finanzieren zu können. Des Weiteren möchten wir einen Deutsch-als-Fremdsprachen-Trainer einstellen, der die Ehrenamtlichen in regelmäßigen Abständen durch Unterrichtshospitationen und anschließende Reflexionen begleitet und dadurch stetig die Qualität des Unterrichts gesichert ist und verbessert wird.

 

 

Projektleiterin: Leonie Bozenhard
 
 
Spendenstand: 675,00 € der Spenden bereits eingegangen.
 
 


 
Zurück zur Übersicht
 
 

Jetzt für Projekte spenden!

Spendenkonto für Projekte:

IBAN: DE61 4306 0967 7921 3825 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank

Spendenfreun.de unterstützen!

Spenden für Spendenfreun.de e.V.:

IBAN: DE34 4306 0967 7921 3825 01
BIC: GENODEM1GLS
GLS Gemeinschaftsbank